Thüringer des Monats

2013 entstand das Weihnachtsprojekt für die Kinder aus den Geraer Heimatbetrieben sowie für die Kinder aus dem Frauenhaus. Die Verantwortung obliegt seit dem Andrea. Für ihr außerordentliches Engagement wurde Andrea mit dem Titel „Thüringer des Monats“ geehrt.

Der Club ermöglicht den Müttern und Kindern des Frauenhauses Geras und den Kindern der Geraer Heimbetriebe einen jährlichen Ausflug. Zu diesem Zweck werden neben der Akquise von Unterstützern auch Eintrittspreise verhandelt, die Planung der Ausflüge und Weihnachtsfeier übernommen. In den vergangenen Jahren waren wir zusammen im Kino, Freizeitpark , im Leipziger Zoo oder auch im Klettetpark. Hiermit wollen wir das Gemeinschaftsgefühl stärken und eine Abwechslung zu dem oft tristen Alltag ermöglichen.

Zu Weihnachten stellen wir beiden Organisationen zwei bis drei Aktivitäten vor, aus denen die Kinder wählen dürfen und überreichen symbolisch einen Gutschein. Im darauffolgendem Jahr können die Kinder dann einen tollen Tag erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.