Wir machen Gera grün!

Wir machten auch in diesem Jahr Gera grüner! Bereits über 700 Bäume haben wir mit euch Gerschen Fettguschen gepflanzt. Dieses Jahr war es besonders wichtig, dass wir zusammen angepackt haben. Durch das Sturmtief  „Friederike“ zum Jahresbeginn kam es im Stadtwald zu erheblichen schäden. Jeweils 75 Bergahorne und Vogelkirche haben nun am Waldstück am Dr.-Semmelweis-Weg ein Zuhause durchh uns gefunden.

Wir danken vor allem dem Revierförster der Stadt Gera, der uns bei dieser Aktion stets tatkräftig unterstützt. Auch freuten wir uns über die zahlreichen Familien mit vielen fleißigen Kindern, die die Bäumchen in den nicht ganz einfachen Boden brachten. Mit der musikalischen Einstimmung der „Happy Music Kids“ der Musikschule Fröhlich, die schon traditionell zum Auftakt der Pflanzung ein kleines Waldkonzert gaben – ging die Arbeit leichter von der Hand. Am Ende gab es für die Kinder eine Urkunde.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

 

Fotos: Rotaract Club Gera

Video: Rotaract Club Gera

 

Der Club ist leider geschlossen